Zur Werkzeugleiste springen

RTSV in die Schranken verwiesen

Am letzten Freitag spielten der Büdelsdorfer TSV und der Rendsburger TSV im Eiderstadion.

Nachdem beide bereits vorzeitig im LZ-Pokal ausgeschieden waren, benötigten beide einen weiteren Test für die nächste Saison.
Dabei war der RTSV zunächst in Führung gegangen, doch am Ende des Spieles stand ein “standesgemäßes” 5:1 als Ergebnis zu Buche.
Standesgemäß, da der RTSV nun ja in der Kreisliga, der BTSV hingegen in der Landesliga spielt. Es war zudem für die Spieler um Henning Hardt ein erstes richtiges Erfolgserlebnis auf dem Weg in die neue Serie.