Zur Werkzeugleiste springen

Der HSV Sachse Steffen!!!

Auf der Fahrt nach Hannover führte ich ein interessantes Telefongespräch. Kurz zuvor hatte Steffen mich angemailt, m.d.B. um zwei Karten für das Spiel des BTSV gegen den HSV. Er bat mich um Rückruf, da er den weiten Weg aus Dresden -ca. 600 Km – nicht antreten wollte, ohne zu wissen, dass er auch Karten erhalten könnte.

Im Verlauf des äußert interessanten Gesprächs erzählte mir, dass er als Dauerkartenbesitzer alle Spiele – auch Freundschaftsspiele – des HSV besuchen würde und bat mich, ihm Karten zu reservieren. Das Gespräch dauerte eine ganze Weile und er erwähnte auch, dass er bei einigen Besuchen auch einen Wimpel vom Gegner des HSV erhalten hätte. Dieses sagte ich ihm auch für den BTSV zu.

Steffen kam schon weit vor dem Spiel mit seinen beiden Kumpels in Büdelsdorf an und wir trafen uns vor dem Sportheim. Dort übergab ich ihm den BTSV – Wimpel. Ich wünschte ihm ein schönes Spiel, denn die weite Fahrt sollte sich auch gelohnt haben.

Kurze Zeit später traf der HSV-Sachse auf den Büdelsdorfer Bürgermeister Rainer Hinrichs. Dieser wunderte sich, dass Steffen einen BTSV-Wimpel in der Hand hielt. In dem Gespräch, dass sich entwickelt erfuhr der BM, dass Steffen gerne Unterschriften der BTSV-Spieler auf dem Wimpel gehabt hätte. “Kein Problem, die besorge ich Dir”, sagte der Bürgermeister und begab sich auf die Suche nach den Spielern. Nach einer Runde im Stadion überreichte er Steffen den unterschriebenen Wimpel zurück.
Nach dem Spiel  ließ sich der HSV-Sachse mit zwei Spielern noch ablichten.

Nach dem Spiel fanden wir uns dann noch auf ein Bierchen zusammen. Steffen war voll des Lobes über die gelungene Veranstaltung, die natürlich auch bei schönstem Wetter stattfand und ihm reichlich Tore seines geliebten HSV zeigte. Besonders die frische Art von Fiete Arp begeisterte ihn.
Er war froh, dass er die Anstrengungen auf sich genommen hatte und sagte, dass er mit seinen Freunden wohl erst um 05:30 Uhr wieder zu Hause wäre. Das war ihm dieses Spiel aber auch Wert gewesen.

Mittlerweile hat der Wimpel beim HSV Sachsen Steffen zusammen mit anderen Erinnerungsstücken einen Ehrenplatz erhalten. Hierzu gehört sicherlich das gemeinsame Bild mit dem HSV-Trainer Christian Titz.