Zur Werkzeugleiste springen

1. Runde Kreispokal Jugend

Unterschiedlich erfolgreich waren die Mannschaften des Büdelsdorfer TSV in der 1. Runde des Kreispokals des KFV RD-Eck.
Die E-Jugend musste beim SSV Bredenbek antreten. Gegen eine etwas jüngere Mannschaft schaffte Leonardo es schon in der 4. Minute den ersten Treffer zu erzielen. Obwohl der BTSV schön kombinierte, konnten die Bredenbeker bis zur 13. Minute sich gut entgegenstellen. dann fielen die nächsten Tore doch in kurzem Abstand. In der 13 und 14, Minute erhöhte Leonardo, der an diesem tag ins gesamt 6 Tore erzielen sollte auf 3:0. Vor der Pause erhöhte Jako noch auf 5:0 bevor der einzige Treffer für den SSV fallen sollte. Leon lief nach einem Ballverlust nicht hinterher und Andreas im Tor war machtlos. 1:5 das Halbzeitergebnis. In der zweiten Hälfte spielte der BTSV seine Vorteile aus. Nicolas unser Kapitän, zweimal Marlon, dreimal Leon, dreimal Leonard und ein Eigentor führten zu einem deutlichen 16:1 für den BTSV. Das Spiel war kein Maßstab, denn die Altersunterschiede waren deutlich zu erkennen.

Das andere Pokalspiel in der D-Jugend brachte dann eine Niederlage für den BTSV. Beim Team Förde gab es für den BTSV eine 9:0-Niederlage. Dabei sah es zunächst noch ziemlich ausgeglichen aus, obwohl das Team Förde schon nach 8 Minuten in Führung ging. In der zwanzigsten Minute fiel dann das 2:0, was gleichzeitig bis zur Pause Bestand hatte. Nach der Halbzeit war es dann jedoch deutlich, dass der BTSV das Spiel nicht mehr drehen kann. Ein ums andere Mal musste der Torhüter den Ball aus dem Netz holen und so stand es am Ende der Spielzeit 9:0 für das Team Förde.

Die E-Jugend spielt jetzt bei der SG Holstein in Todenbüttel.