Zur Werkzeugleiste springen

ZWEITE verpasst alleinige Tabellenführung

Bereits am Freitagabend musste unsere ZWEITE beim VFR Schleswig II antreten und in der Kreisklasse B gegen den TuS Rotenhof vorlegen.
Lag es am Abendspiel oder weshalb kam die Mannschaft nicht in das Spiel. Zur Halbzeit lag die Mannschaft von Ralf Taube bereits mit 1:0 zurück. Auch die Ansprache in der Kabine schien nicht so recht Früchte tragen zu wollen, denn der VFR II konnte in der 49. Min die Führung auf 2:0 erhöhen.
Dabei hatte der BTSV Möglichkeiten genug, um selbst auch Treffer zu erzielen. Als dann dreiviertel des Spieles vorbei waren, kam die Tormaschiene in Persona Sebastian Plickert in Gange. In der 67. Min schoss er den Anschlusstreffer zum 2:1. War das der Aufbruch zum Sieg? Die ZWEITE bemühte sich redlich, doch die Schüsse aufs Tor gingen daneben oder wurden abgewehrt. Erst in der 88. Min gelang es Frane Dundov den Ausgleich zu erzielen.
Immerhin noch ein Unentschieden, aber damit hat man nicht nur die Tabellenführung verpasst.

Am Sonntag spielte dann der TuS Rotenhof. Hatte sich die Mannschaft bereits über den Verlust der beim BTSV verlorenen Punkte gefreut, schaffte es die Mannschaft auch nicht, mehr als ein 1:1 beim Slesvig IF II zu erreichen. damit bleibt es bei der 2 Tore-Führung für den TuS. Einziger Gewinner des Spieltages ist der FC Haddeby, der durch einen Sieg bei Fockbek III punktemäßig aufschließen konnte.