Zur Werkzeugleiste springen

Carsten Hildebrandt für langjähriges Engagement geehrt

Im Rahmen des Festes zur Ehrung langjähriger BTSV-Mitglieder nutzte der erste Vorsitzende Carsten Ukena die Möglichkeit, sich bei Vertretern der Fußballabteilung zu bedanken.

 

So erhielt Carsten Hildebrandt aus den Händen des Vorsitzenden ein kleines Präsent und einige nette Worte.
Carsten ist seit Sommer 2000 ununterbrochen Trainer beim Büdelsdorfer TSV.
Von ihm kann man sagen, dass er in jeder Altersklasse bereits Trainer war. Das hängt mit Sicherheit damit zusammen, dass seine beiden Söhne beim BTSV Fußball spielen gelernt haben.
Mit sehr viel Einsatz ist es Carsten – entweder als verantwortlicher Trainer oder in der Funktion des Co-Trainers – immer wieder gelungen, seine Mannschaften mit ausreichend Spielern zu bestücken.

Nicht nur hieran erkennt man, dass Carsten mit großem Engagement bei der Sache ist.
Die Beschäftigung der Kinder und Jugendlichen liegt ihm sehr am Herzen. Es fällt kaum ein Training aus, es werden von ihm Mannschaftsveranstaltungen wie Grillen, Weihnachtsfeier und Turniere organisiert.
Ganz großen Gefallen hat er daran, mit den Mannschaften Abschlussfahrten durchzuführen, so ist er u.a. mit verschiedenen Mannschaften beim Turnier in Spanien gewesen.

Sein Einsatz für den Büdelsdorfer TSV ist besonders hervorzuheben und beispielgebend für andere Trainer. Derzeit hat Carsten neben der Co-Trainertätigkeit in der A2-Jugend noch eine weitere wichtige Aufgabe.
Gemeinsam mit Ralf Taube trainiert er parallel seit 2 Jahren die ZWEITE des Büdelsdorfer TSV.

Der Büdelsdorfer TSV möchte sich ausdrücklich für dein großes Engagement bedanken und hofft auf weitere Jahre Spaß an der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Im Anschluss daran erhielt auch der Abteilungsleiter Rolf Bannas ein Präsent für langjährige und intensive Arbeit für die Fußballer vom ersten Vorsitzenden überreicht.