Zur Werkzeugleiste springen

BTSV trennt sich vom Trainergespann

Am vergangenen Donnerstag beendeten Der Büdelsdorfer TSV und das Trainergespann Rainer Menzel und Norbert Schink ihr Zusammenarbeit. “Es war eine sehr schwere Entscheidung”,  so Obmann Rolf Bannas, denn menschlich stimmte es vollkommen. Leider fehlte den beiden in den letzten Spielen einfach das Quentchen Glück, um die Spiele positiv zu beenden.

Diese Abstiegsspirale mit Misserfolg und allen weiteren Umständen musste im Sinne des Vereines Einhalt geboten werden. Um alles versucht zu haben, musste das schwächste Glied in der Kette herhalten und die Trainer gewechselt werden. Rolf Bannas bedankte sich ausdrücklich für die geleistete Arbeit, insbesondere dem erreichen der Landesliga.

Mit dieser Veränderung sollte die Mannschaft den erforderlichen Impuls erhalten, um eine Veränderung in der Einstellung zu erfahren. Es geht einzig und allein um den Erhalt der Landesliga für den Büdelsdorfer TSV.

Über die Nachfolge gibt es zwar einige Gedankenspiele, aber eine Entscheidung wird in Ruhe getroffen. Zunächst wird Bill Chaffe die Trainingsarbeit übernehmen.