Zur Werkzeugleiste springen

A1 Team NorBü ist Kreispopkalsieger!!!

Aus den Händen des Leiters Kreispokal Jugend, Jörg Engelbrecht, übernahm Jan Goss, einer der wenigen Spieler des Büdelsdorfer TSV, das Ehrenschild des Kreisfußballverbandes RD-Eck für den Erfolg im Kreispokal der A-Jugend.

Nicht allzu schwer war die Aufgabe für die SG NorBü gegen den Gegner Dänischer Wohld.
Bereits in der 5. Spielminute erzielte Jannik Horst das 1:0, nachdem er sich im Strafraum gegen seinen Gegenspieler durchgesetzt hatte. Damit wurde das Spiel von NorBü erheblich sicherer.
Als Alexander Gerst dann nur 8 Minuten später die 2:0-Führung erzielte schien es als ob Dänischer Wohld bei sommerlichen Temperaturen bereits aufgab. Im gesamten Verlauf der Begegnung sollte Torwart Marvin Köper keine ernsthafte Gelegenheit erhalten, sich auszuzeichnen.
Nachdem Chris Petersen sich dann noch vor der Pause in die Torjägerliste eintragen konnte, war eine beruhigende Führung geschaffen.
B-Jugendspieler Morten Tönnies bereits mehrfach bei der A ausgeholfen erzielte in der 62. Minute den 4:0-Endstand.
Ein höheres Ergebnis wäre durchaus möglich gewesen, aber es fehlte manches Mal die Konsequenz im Abschluss und ein Elfmeter wurde auch noch verschossen. Sehr verdient konnte die Mannschaft von Trainer Thorsten Syben und Co Kai Tönnies nach dem Spiel den Pokalsieg feiern.