Zur Werkzeugleiste springen

A-Jugend Team NorBü – Heikendorfer SV 0:3

 Kurzbericht von Thorsten Syben)

1. Halbzeit
NorBü die bessere Mannschaft, Heikendorf igelt sich ein. NorBü hat ein klares Chancenplus, aber schafft es nicht, daraus einen Vorteil zu schlagen.
Das Unentschieden ist schmeichelhaft!

2. Halbzeit
NorBü mit kollektivem Halbschlaf!
Heikendorf geht mit Chance 1 und 2 in Führung. „Mit so einem krassen Abwehrverhalten kassiert man selbst in der B-Klasse Gegentore!“
Im Anschluss war kein richtiges Aufbäumen der SG zu merken. Und man ließ das Spiel über sich ergehen.
Das 0:3 war dann auch nur noch der Tropfen auf den heißen Stein.

Fazit: „Der Tag war mehr als gebraucht. Heikendorf hat uns heute den Schneid abgekauft. Es gab heute zu viele Spieler außer Form, das war nicht zu kompensieren. Wir werden daraus unsere Lehren ziehen.”