Zur Werkzeugleiste springen

Vorrunde der HKM ist gespielt

Mit unterschiedlichem Erfolg bestritt der Büdelsdorfer TSV die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft.
Besonders bitter hierbei das Ausscheiden der B-Jugend nur knapp über das Torverhältnis. Schon 1 Tor mehr hätte gereicht, um die Endrunde zu erreichen.
Als erstes in die Endrunde zog unsere E-Jugend ein. Mit nur 3 Siegen und 2 Unentschieden reichte es jedoch zum 1. Platz, da der direkte Konkurrent VFR Eckernförde mit 3:1 geschlagen wurde.
Mit einer gehörigen Portion Glück, dann aber auch mit 5 Siegen souverän, gelang der D-Jugend die Qualifikation.
Bereits im ersten Spiel gelang der Siegtreffer nach einem Rückstand erst  20 Sekunden vor Schluss und im Spiel gegen den Zweiten dieser Gruppe, dem SV Fleckeby gelang der Siegtreffer erst 2 Sekunden vor Schluss.
Unsere C-Jugend konnte leider nichts bereißen. Im letzten Spiel hätte es fast zu einem Unentschieden gereicht, es hätte der erste Punkt werden können.
Unsere A-Jugend aus dem Team NorBü schaffte es, sich als Zweiter einer Gruppe für die Endrunde zu qualifizieren. Zwei Siege und zwei Unentschieden reichten um mit 8 Punkten und 7:2 Toren weiter zu kommen.

Mit drei Teilnehmern an der Endrunde am 28./29.01.17 stellt der BTSV die meisten Endrundenteilnehmer und ist einer der erfolgreichsten Vereine. Wir können wir ganz zufrieden sein, es geht wieder aufwärts mit der Jugendarbeit beim BTSV.


D-Jugend